The Dead Daisies

John Corabi zurückgekehrt

John Corabi ist offenbar als Frontmann zu den Dead Daisies zurückgekehrt. Dies legt ein Teaser-Video nahe, in dem der vormalige Sänger von The Scream und Mötley Crüe auftaucht — ebenso wie Bassist Michael Devin.

In dem rund einminütigen ►Clip sind die Gitarristen David Lowy und Doug Aldrich sowie Bassist Devin und Brian Tichy in einem Proberaum zu sehen. Der ehemalige Schlagzeuger von Ozzy Osbourne und Whitesnake war bereits im letzten Jahr zu der All-Star-Formation zurückgekehrt.

Corabis Gesicht hingegen ist nicht eindeutig zu erkennen, seine Tattoos und sein markanter Bart lassen aber deutlich auf den 64-Jährigen schließen, der winkend den Proberaum der Band betritt.



Auch der Begleittext legt eine Rückkehr nahe: »Es wird wieder so sein, wie es einmal war... der Zirkus geht weiter...«, kommentierte die Band das Video.

Der bei den Fans der Band äußerst beliebte John Corabi wurde 2019 nach vierjähriger Zugehörigkeit durch Glenn Hughes ersetzt, mit dem die letzten beiden Platten Holy Ground (2021) und Radiance (2022).

Verpflichtet wurde zudem Bassist Michael Devin, der von 2010 bis 2021 bei Whitesnake Bass spielte.


ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Cover von ROCKS Nr. 101 (04/2024).