Guns N' Roses

Album nimmt Form an

Neue Musik der Guns N' Roses scheint langsam, aber sicher Form anzunehmen. Eine erste Single könnte bereits in Kürze veröffentlicht werden.

TEXT: MAXIMILIAN BLOM |FOTO: Gene Kirkland

Sieben Jahre nach dem Wiedereinstieg von Gitarrist Slash und Bassist Duff McKagan könnte es in nicht allzu ferner Zukunft ein neues Guns N' Roses-Album geben. In einem Interview verriet Tom Mayhue, der bei den Kaliforniern als Produktionsmanager tätig ist, dass die Band bereits einige Songs aufgenommen habe.

»Es wird schon sehr bald neue Musik von Guns N' Roses geben. Ich glaube sogar, dass sie sehr bald eine Single veröffentlichen wollen. Die neuen Songs klingen toll, sie orientieren sich sehr an Appetite For Destruction

Im vergangenen Jahr hatte die Formation die EP Hard Skool veröffentlicht, die in der Titelnummer und ›Absurd‹ zwei „neue“ Studiosongs enthielt. Beide stammen in ihren Grundzügen aus den Sessions zu Chinese Democracy (2008).


›Absurd‹ hieß ursprünglich ›Silkworms‹ und wurde von den beiden damaligen Keyboarder der Band, Chris Pitman (bis 2016 Teil der Gunners) und Dizzy Reed geschrieben. Seine Livepremiere feierte der Titel bereits am 1. Januar 2001 im House Of Blues in Las Vegas, seitdem sind mindestens vier Versionen der Nummer auf diversen Bootlegs erschienen.

Die ursprüngliche Version von ›Hard Skool‹ war indes eine Nummer namens ›Jackie Chan‹, die im Unterschied zu ›Silkworms‹ vorher nicht live gespielt wurde.



Dass die Gründungsmitglieder Slash, McKagan und Sänger Axl Rose tatsächlich an ihrem ersten gemeinsamen Werk seit The Spaghetti Incident? (1993) arbeiten wollen, bestätigte der Gitarrist bereits im vergangenen Oktober.

Damals sagte der wohl bekannteste Zylinderträger des Rock'n'Roll: »Ich möchte lieber früher als später ein brandneues Album machen. Wir haben noch einiges in der Pipeline, das in den nächsten Monaten erscheinen soll.« Dahinter verbergen sich wohl weitere Neubearbeitungen von bisher unveröffentlichten, älteren Songs.  »Im nächsten Sommer spielen wir noch eine Tour, danach haben wir Zeit, uns in ein Studio einzuschließen und die nächste Platte zu schreiben.«

Die aktuelle Rundreise von Guns N' Roses endet Mitte Oktober. Neben Rose, Slash und McKagan komplettieren Richard Fortus (Gitarre), Dizzy Reed und Melissa Reese (beide Keyboard) und Frank Ferrer (Schlagzeug) die aktuelle Inkarnation der Truppe.

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Cover von ROCKS Nr. 99 (02/2024).