Günter Werno's Anima One

Anima One

Frontiers
VÖ: 2023

Die krachende Sinfonie

Günter Werno, lange Keyboarder der Prog-Metal-Band Vanden Plas, hat in zweijähriger Arbeit Anima One als Auftragswerk für die Stadt Kaiserslautern fertiggestellt. Ein Konzert für Band und Orchester, im Mai 2022 in der dortigen Fruchthalle uraufgeführt. Mit Band, dem Orchester des Pfalztheaters, dem Anima-Chor und den Stimmen von Andy Kuntz und Astrid Vossberg.

Im ersten Satz markiert das Orchester die Grundstimmung, bis sich die Gitarre mit einem ersten Einwurf meldet: die Vorbereitung für den Einsatz der Band mit ihrer ganzen Wucht, vom Orchester akzentuiert umspielt. Orchester und Band spielen nicht gegeneinander. Vielmehr bilden sie eine Einheit, verzahnen sich und schaukeln sich gegenseitig hoch, es entsteht ein gemeinsamer Groove, eine sich immer wieder neu befruchtende Dynamik.

Der zweite Satz steigert sich bis zu einer ins atonale aufbrausenden Kakophonie, bis sich das kontrollierte Chaos wieder im Anfangsthema auflöst. Der dritte Satz schließlich setzt zunächst auf das Schaffen einer spannungsgeladenen Atmosphäre, lässt dann dem Wechselspiel von Gitarre und Orgel Raum und bietet gegen Ende ein Gesangsduett von Kuntz und Vossberg.

Keine Wertung

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Cover von ROCKS Nr. 99 (02/2024).