Dream Theater

Album-Aufnahmen haben begonnen

Das erste Dream Theater-Album nach der Rückkehr von Schlagzeuger Mike Portnoy nimmt Form an: Ihr 16. Studiowerk ist fertig komponiert und die Aufnahmen haben begonnen.

TEXT: MAXIMILIAN BLOM |FOTO: Dream Theater

In einer gemeinsamen Videonachricht meldeten sich Gitarrist John Petrucci und Portnoy am Dienstag aus einem nicht näher genannten Studio. »Wir haben so hart gearbeitet, dass wir dabei graue Haare bekommen haben«, so Petrucci lachend zum Start des rund einminütigen Clips, der offenbar bereits am Samstag zuvor entstanden ist. »Die Platte ist fertig komponiert und auch das Schlagzeug haben wir schon aufgenommen. Es ist verrückt!«

Portnoy zeigt sich ebenso begeistert von seiner ersten gemeinsamen Arbeit mit der Band seit Black Clouds & Silver Linings (2009): »Ich könnte nicht aufgeregter sein, das Ergebnis ist großartig! Ich kann es kaum erwarten, dieses Biest von der Leine zu lassen.«



Bis es allerdings so weit ist, könnte noch ein wenig Zeit ins Land ziehen. »Die Drums waren erst der Anfang. In den kommenden Monaten nehmen wir noch Gitarre, Bass, Keyboards, Gesang und Percussions auf; vom Schreiben der Texte, dem Mixing und Mastering ganz zu schweigen«, so Portnoy in einem separaten Post auf seiner eigenen Facebook-Seite.

»Ich kann noch nicht mehr verraten, denn wir wollen uns zu diesem frühen Zeitpunkt mit Informationen bewusst zurückhalten — aber ich kann schon verraten, dass wir alle absolut überwältigt sind von dem, was wir erschaffen haben!«, so der 56-Jährige weiter.



Der vielbeschäftige Drummer (u.a. The Winery Dogs, Flying Colors) war Ende Oktober zu den einflussreichen Prog-Metal-Pionieren zurückgekehrt und hatte damit dem Rumpf der Band wieder vervollständigt: Seinerzeit noch unter dem Namen Majesty hatte er Dream Theater 1985 gemeinsam mit dem Gitarristen John Petrucci und dem Bassisten John Myung gegründet. Sänger James LaBrie ist seit dem zweiten Album Images And Words (1992) integraler Bestandteil der Band, Keyboarder Jordan Rudess ist seit 1999 bei den New Yorkern aktiv.

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Cover von ROCKS Nr. 101 (04/2024).