ROCKS präsentiert

Spidergawd

Selbstbewusst und breitbeinig wagen Spidergawd auf nunmehr fünf Alben und in spannenden Arrangements den Seiltanz zwischen süffigem Action-Rock und gut abgehangenem Hardrock. Das diese mitreißende Melange nicht nur aus der Konserve hervorragend funktioniert, sondern auch auf der Bühne ordentlich Spaß macht, will die Truppe aus Trondheim auf ihrer kommenden Tour unter Beweis stellen.

Spidergawd-Tour 2021:

03.03.21 Hamburg, Knust
04.03.21 Groningen, Vera
05.03.21 Essen, Turock
06.03.21 Köln, Gebäude 9
07.03.21 Nimwegen, Doornroosje
09.03.21 Wiesbaden, Schlachthof
11.03.21 Stuttgart, Universum
12.03.21 Winterthur, Gaswerk
13.03.21 Nürnberg, Hirsch
14.03.21 München, Backstage
16.03.21 Wien, Szene
18.03.21 Leipzig, Naumanns
19.03.21 Berlin, Frannzs Club

HUNDRED SEVENTY SPLIT

Als Gründungsmitglied der Woodstock-Veteranen Ten Years After gehört Leo Lyons zu den wahrscheinlich profiliertesten Bluesrockern aller Zeiten. Gemeinsam mit seinem ehemaligen Bandkollegen Joe Gooch gründete der britische Bassist 2010 Hundred Seventy Split. Zuletzt erschien 2019 ihre Liveplatte Live: Woodstock '69, auf dem sie den Ten Years After-Klassikern, die bereits beim legendären Festival auf der Setliste standen, einer Frischzellenkur unterzogen. Eine reine Rückschau ist die Band dabei keineswegs: Ihren wurzeltreuen Sixties-Bluesrock haben sie auch auf mittlerweile drei Studioalben verewigt.

+++ ACHTUNG: Wir empfehlen dringend, euch vorab zu informieren, ob das jeweilige Event zum hier angegebenen Datum stattfinden kann! Tickets behalten in der Regel ihre Gültigkeit für Ausweichtermine. Die Angaben sind ohne Gewähr. +++

Hundred Seventy Split-Tour 2020

23.10. Melle-Buer, Kulturwerkstatt
24.10. Hamburg, Downtown Bluesclub
27.10. Offenbach, KJK Sandgasse
29.10. Schramberg, Heimatfabrik
30.10. Landau, Altes Kaufhaus
31.10. Rimsting, Chiemgau Blues Club

Mehr Infos: www.10070split.co.uk
 

H.E.A.T

Nachdem die Schweden zuletzt mit modernen Sperenzchen und lupenreinen Pop-Exkursionen verblüfften, bekennen sie sich auf ihrem im Frühjahr erscheinenden sechsten Opus ganz unmissverständlich zu dem, was sie am besten können. Nie klang ihr Hybrid aus melodischem Hardrock, Achtziger-Stadionrock und wonnigem AOR wuchtvoller, zeitgemäßer und energischer als auf H.E.A.T. II

+++ ACHTUNG: Wir empfehlen dringend, euch vorab zu informieren, ob das jeweilige Event zum hier angegebenen Datum stattfinden kann! Tickets behalten in der Regel ihre Gültigkeit für Ausweichtermine. Die Angaben sind ohne Gewähr. +++

Ersatztermine 2020:

06.12. Aschaffenburg, Colos-Saal (Ersatztermin für das Konzert vom 26. Mai 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)

09.12. Hamburg, Knust (Ersatztermin für das Konzert vom 21. Mai 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)

10.12. München, Backstage (Ersatztermin für das Konzert vom 25. Mai 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)

12.12. Bochum, Matrix (Ersatztermin für das Konzert vom 20. Mai 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)

OHRENFEINDT

Vollgasrock aus St. Pauli - so beschreiben die Hamburger Ohrenfeindt ihren breitbeinigen Sound in der Tradition von AC/DC und Rose Tattoo. Zum 25. Bandjubiläum im letzten Jahr veröffentlichten sie das Best-Of-Album Halbzeit! - Lebenslänglich Rock'n'Roll, dem sie im Herbst die Das Geld liegt auf der Straße-Tour anschließen.

+++ ACHTUNG: Wir empfehlen dringend, euch vorab zu informieren, ob das jeweilige Event zum hier angegebenen Datum stattfinden kann! Tickets behalten in der Regel ihre Gültigkeit für Ausweichtermine. Die Angaben sind ohne Gewähr. +++

Das Geld Liegt Auf der Straße Tour 2020
mit Formosa

12.11.20 Nürnberg, Hirsch
13.11.20 Aschaffenburg, Colos-Saal
14.11.20 München, Backstage Halle
20.11.20 Wilhelmshaven, Pumpwerk
21.11.20 Köln, Luxor
26.11.20 Augsburg, Spectrum
27.11.20 Fulda, Kreuz
28.11.20 Affalter, Zur Linde
03.12.20 Saarbrücken, Garage
04.12.20 Bochum, Matrix
05.12.20 Hannover, Musikzentrum
10.12.20 Berlin, Musik & Frieden
11.12.20 Stade, Schlachthof
12.12.20 Kiel, Räucherei
17.12.20 Passau, Zauberberg
18.12.20 Konstanz, Kulturladen
19.12.20 Tübingen, Sudhaus
26.12.20 Hamburg, Grünspan

THE DEAD DAISIES

Erstmals seit dem Zustieg von Glenn Hughes als neuem Sänger kommt die Hardrock-Supergroup The Dead Daisies in diesem Sommer nach Europa. Auf ihrer aktuellen Tour präsentiert das neben Hughes aus den Gitarristen Doug Aldrich und David Lowy sowie aus Schlagzeuger Deen Castronovo bestehende Quartett ihr kommendes, für April anstehendes Album präsentieren.

+++ HINWEIS: Das behördlich angeordnete Verbot für Großveranstaltungen bis zum 31. August betrifft viele unserer Konzert-Präsentationen.  Sobald Ausweich- und Nachholtermine bekannt werden, machen wir sie auch hier publik. +++

+++ Ersatztermine für die Sommertour 2020 +++

03.02.21 Essen, Turock (Ersatztermin für das Konzert vom 29. Mai 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)
 

04.02.21 Berlin, Columbia Theater (Ersatztermin für das Konzert vom 11. Juni 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)

06.02.21 München, Backstage Werk (Ersatztermin für das Konzert vom 10. Juli 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)

07.02.21 Hannover, Capitol (Ersatztermin für das Konzert vom 03. Juli 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)

09.02.21 Wiesbaden, Schlachthof (Ersatztermin für das Konzert vom 01. Juli 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)

10.02.21 Nürnberg, Hirsch (Ersatztermin für das Konzert vom 10. Juni 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)
 

Mehr Infos: www.thedeaddaisies.com

LENNY KRAVITZ

Lenny Kravitz kommt für einige Konzerte zurück nach Deutschland! Zum Rock-Superstar avancierte der 1964 geborene Amerikaner allerspätestens 1991 mit seinem zweiten Album Mama Said, auf dem er einen markanten Stil- und (Siebziger-)Sound-Mix kultivierte, in dem Jimi Hendrix, John Lennon, Al Green, Sly Stone, Prince und bis zum Drittwerk Are You Gonna Go My Way (1993) hier und dort auch ein Hauch von Led Zeppelin (›Is There Any Love In Your Heart‹!) gleichermaßen wirken konnten.

+++ HINWEIS: Das behördlich angeordnete Verbot für Großveranstaltungen bis zum 31. August betrifft viele unserer Konzert-Präsentationen.  Sobald Ausweich- und Nachholtermine bekannt werden, machen wir sie auch hier publik. Wir empfehlen dringend, euch vorab zu informieren, ob das jeweilige Event zum hier angegebenen Datum stattfinden kann! Tickets behalten in der Regel ihre Gültigkeit für Ausweichtermine. Die Angaben sind ohne Gewähr.
+++

Lenny Kravitz Here To Love-Tour 2020

17.06.2020 Berlin, Max-Schmeling-Halle
19.06.2020 Mainz, Zitadelle
26.06.2020 Hamburg, Barclaycard Arena

Mehr Infos: www.lennykravitz.com

THE BLACK CROWES

Gemunkelt wurde schon länger: Die Brüder Chris und Rich Robinson haben die Black Crowes reformiert und spielen im kommenden Herbst ihre erste Tour seit der zwischenzeitlichen Auflösung 2015!
Anlass ist das Jubiläum ihres Erfolgs-Debüts Shake Your Money Maker: 1990 hatten die Black Crowes mit ihrem warm tönenden, von Rhythm’n’Blues und (Southern)Soul durchtränkten Hardrock auf den Spuren der Stones, der Faces und Humble Pie erstmalig und überaus erfolgreich die Blicke auf sich gezogen, ehe sie sich schleichend dem Jam-Rock entegenspielten.
Neben dem Brüderpaar komplettieren Isiah Mitchell von Earthless als zweiter Gitarrist, Bassist Tim LeFebvre (der auch auf David Bowies letztem Album Blackstar zu hören ist), Keyboarder Joel Robinow und Schlagzeuger Ojha von der Once And Future Band die Besetzung.

+++ HINWEIS: Das behördlich angeordnete Verbot für Großveranstaltungen bis zum 31. August betrifft viele unserer Konzert-Präsentationen.  Sobald Ausweich- und Nachholtermine bekannt werden, machen wir sie auch hier publik. Wir empfehlen dringend, euch vorab zu informieren, ob das jeweilige Event zum hier angegebenen Datum stattfinden kann! Tickets behalten in der Regel ihre Gültigkeit für Ausweichtermine. Die Angaben sind ohne Gewähr.
+++

The Black Crowes Tour 2020

30.10. Bochum, RuhrCongress 
31.10. Berlin, Tempodrom
05.11. München, Zenith

Mehr Infos: www.theblackcrowes.com

KAMCHATKA

Nach dem schweren Unfall von Thomas Andersson schien der Fortbestand von Kamchatka lange Zeit fraglich. Auf dem aktuellen Hoodoo Lightning ist nichts davon zu hören: Die Schweden haben ihren zwischen Heavy Blues, Hardrock, Psychedelic und Prog oszillierenden Sound ordentlich ausgehärtet und lassen beherzt die Orgel sprechen — hin und wieder erinnern sie an einen Mix aus den Spiritual Beggars (›El Hombre Dorado‹, ›Let It Roll‹) und neuen Motorpsycho. Unbedingt empfehlenswert.

+++ HINWEIS: Das behördlich angeordnete Verbot für Großveranstaltungen bis zum 31. August betrifft viele unserer Konzert-Präsentationen.  Sobald Ausweich- und Nachholtermine bekannt werden, machen wir sie auch hier publik. Wir empfehlen dringend, euch vorab zu informieren, ob das jeweilige Event zum hier angegebenen Datum stattfinden kann! Tickets behalten in der Regel ihre Gültigkeit für Ausweichtermine. Die Angaben sind ohne Gewähr.
+++

+++Ersatztermine für die April-Tour+++
02.12.20 Düsseldorf, Pitcher (Ersatztermin für das Konzert vom 24. April 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)

03.12.20 Kiel, Räucherei (Ersatztermin für das Konzert vom 07. Mai 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)

04.12.20 Berlin, Musik & Frieden 

05.12.20 Dessau, Grüner Baum (Ersatztermin für das Konzert vom 22. April 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)

06.12.20 Oldenburg, Cadillac (Ersatztermin für das Konzert vom 10. Mai 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)

08.12.20 Hamburg, Marx (Ersatztermin für das Konzert vom 8. Mai 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)

09.12.20 Erfurt, Museumskeller (Ersatztermin für das Konzert vom 25. April 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)

10.12.20 Dortmund, Musiktheater Piano (Ersatztermin für das Konzert vom 9. Mai 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)

12.12.20 Passau, Zauberberg (Ersatztermin für das Konzert vom 14. Mai 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)

14.12.20 München, Backstage (Ersatztermin für das Konzert vom 12. Mai 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)

17.12.20 Münster, Sputnik-Café (Ersatztermin für das Konzert vom 23. April 2020 - Karten behalten ihre Gültigkeit!)

 

Mehr Infos: www.kamchatka.se
 

PETER FRAMPTON

Mit Peter Frampton Comes Alive! machte sich der Rockgitarrist 1976 als Solo-Künstler unsterblich — und mit Liveshows soll es in diesem Jahr auch zu Ende gehen. Mit vier Konzerten verabschiedet sich Talkbox-Virtuose und einstige Humble Pie- und The Herd-Star, der 2020 siebzig Jahre alt wird, von seinen deutschen Fans.

+++ HINWEIS: Das behördlich angeordnete Verbot für Großveranstaltungen bis zum 31. August betrifft viele unserer Konzert-Präsentationen.  Sobald Ausweich- und Nachholtermine bekannt werden, machen wir sie auch hier publik. Wir empfehlen dringend, euch vorab zu informieren, ob das jeweilige Event zum hier angegebenen Datum stattfinden kann! Tickets behalten in der Regel ihre Gültigkeit für Ausweichtermine. Die Angaben sind ohne Gewähr.
+++

+++ACHTUNG! TOUR ABGESAGT!+++

Finale - The Farewell Tour

02.06. München, Philharmonie
04.06. Berlin, Tempodrom
06.06. Frankfurt, Alte Oper
07.06. Stuttgart, Liederhalle

Mehr Infos: www.peterframpton.com

LYNYRD SKYNYRD

Im vergangenen Jahr absolvierten Lynyrd Skynyrd ihre vorgeblich letzte Europatour, deren finaler Vorhang hierzulande in der Mainmetropole fallen sollte. Nun verlängern die Ikonen des Southern Rock ihre  Last of the Street Survivors-Farewell-Tour um vier Konzerte in Deutschland.

+++ HINWEIS: Die Tour wurde aufgrund der Corona-Pandemie komplett abgesagt. Karten können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden. +++

Last Of The Street Survivors-Farewell-Tour 2020
 
08.07. München, Tollwood
11.07. Halle/Saale, Peißnitzinsel
14.07. Chemnitz, Theaterplatz
15.07. Oberhausen, König-Pilsener-Arena

Mehr Infos: www.lynyrdskynyrd.com