WELLBAD

Auch auf seinem vierten Album Heartbeast vertont Sänger Daniel Welbat wohl durchdachte Textgeschichten in einem voluminösen und weitsichtigen Blues-Ansatz, der Reminiszenzen an Jazz, Vintage-Rock und gelegentlich auch etwas Hip-Hop mit einschließt — als wären G. Love & Special Sauce von Tom Waits erst ausgedörrt und dann neu zusammengesteckt worden.

13.06. Hamburg, Schanzenzelt
20.06. A-Neukirchen, Club Of Newchurch
12.07. Ingolstadt, Stadthalle
31.08. Cuxhaven, Hapag-Hallen
18.09. Aschaffenburg, Colos-Saal
19.09. Köln, Luxor
22.09. Dresden, Jazzclub Tonne
23.09. Kassel, Theaterstübchen
24.09. Nürnberg, Hirsch
26.09. Bensheim, Musiktheater Rex
27.09. Münster, Hot Jazz Club
28.09. Worpswede, Music Hall
02.10. Isernhagen, Blues-Garage
06.10. Leipzig, Neues Schauspiel
12.10. Nordenham, Jahnhalle
17.10. Berlin, Musik & Frieden
18.10. Hamburg, Nochtspeicher
19.10. Rostock, Theater des Friedens
21.11. Frankfurt, Nachtleben
22.11. München, Strom

Mehr Infos: www.wellbad.de