Hell In The Club
See You On The Dark Side
Frontiers
7
Vier Italiener in Schweden

Hauptberuflich singt Davide Moras für die italienischen Folk- und Power-Metaller Elvenking, in seiner Zweitband Hell In The Club lebt er hingegen sein Faible für Achtziger-beeinflussten Hardrock mit dicken Chören und einem hauchdünnen Sleaze-Überzug aus – auf See You On The Dark Side bereits zum vierten Mal. Erneut könnte man die Südländer und ihren Sound zu jeder Sekunde nach Skandinavien (genau genommen: nach Schweden) verpflanzen, wo Hell In The Club zwischen Crazy Lixx, härteren H.E.A.T und zahmeren Hardcore Superstar rasch Wurzeln schlagen würden.

ROCKS präsentiert

Spock's Beard
Noise Floor
The Lazys
Tropical Hazards
Don Airey
One Of A Kind
Sweet
Sensational Sweet — Chapter One: The Wild Bunch
Monument
Hellhound
Reef
Revelation
W.E.T.
Earthrage
Little Caesar
Eight
Fleetwood Mac
Fleetwood Mac (Deluxe Edition)
'77
Bright Gloom
Joe Perry
Sweetzerland Manifesto
Procol Harum
Still There’ll Be More: An Anthology 1967-2017