Whitesnake
Europa-Termine angekündigt

Im Rahmen ihrer Farewell-Tour werden Whitesnake im kommenden Frühsommer auch Europa einen Besuch abstatten. Die dazugehörigen Termine hat die Band nun veröffentlicht.

Die ursprünglich bereits für das letzte Jahr angekündigten Rundreise soll die letzte Tour für Frontmann David Coverdale sein, der Ende des Monats seinen siebzigsten Geburtstag feiert. Neben Konzerten in Skandinavien, Großbritannien und Osteuropa werden die Hardrocker auch zwei Shows in Deutschland spielen: Am 27. Mai in der Köing-Pilsener-Arena in Oberhausen und am 19. Juni im Zenith in München. Als Anheizer werden Europe die von ROCKS präsentierte Tour begleiten.

»Ich möchte während dieser letzten Tour meine Wertschätzung und meinen Dank für die Unterstützung zeigen, die wir während unserer Karriere bekommen haben, denn es geht nicht ohne die Unterstützung des Publikums – so einfach ist das!«, fasst Coverdale seine Motivation zusammen und fügt hinzu: »Ich gebe immer mein Bestes und alles, was ich zum aktuellen Zeitpunkt zu leisten im Stande bin. Das war immer meine Philosophie.«

Auch wenn das Reisen für den in den letzten Jahren immer wieder von Erkrankungen geplagten Coverdale – 2017 bekam er wegen einer Arthritiserkrankung zwei neue Knie, die ursprünglich für 2020 geplante Abschiedstour musste er bereits vor den Corona-Einschränkungen wegen eines beidseitigen Leistbruchs und der daraus resultierenden OP absagen – zunehmend anstrengend wird, wollte er es sich den ordentlichen Abschied von der Bühne nicht nehmen lassen: »Das hätte mir das Herz gebrochen. Deshalb habe ich einen etwas entspannteren Ablauf planen lassen, damit ich mich erholen kann und nicht über die Bühne humpeln muss oder in einem Rollstuhl Tricks vorführe.« Vielleicht auch als weitere Erleichtung hatten sich die Schlangen kürzlich mit Sänger und Multiinstrumentalist Dino Jelusick (vormals bei Animal Drive) verstärkt.

Coverdales Rückzug vom Tourleben bedeutet indes kein Karriereende: Er wolle weiter neue Musik schreiben, außerdem seien einige andere Projekte unter dem Whitesnake-Banner geplant. Ende Oktober erscheint eine Deluxe-Edition des 1997 unter dem Bandnamen David Coverdale & Whitesnake veröffentlichten Restless Heart, außerdem arbeitet Coverdale an der Neuveröffentlichung seiner 1993 erschienen Kollaboration mit Led Zeppelin-Gitarrist Jimmy Page.

Die Europa-Termine der von ROCKS präsentierten Whitesnake-Tour:

27.05.22 Oberhausen, König-Pilsener-Arena
29.05.22 Kopenhagen, KB Hall
31.05.22 Göteborg, Partille Arena
02.06.22 Hamar, Tjuveholmen Arena
04.06.22 Stockholm, Hovet
06.06.22 Helsinki, Ice Hall
08.06.22 Tallinn, Saku Arena
10.06.22 Kaunas, Aren
12.06.22 Krakau, Tauron Arena
14.06.22 Prag, O2 Universum
19.06.22 München, Zenith
21.06.22 Zürich, Samsung Hall
28.06.22 Mailand, Lorenzini