ROCKS 06/2020 mit CD!
Das neue ROCKS ist da — So klingt Power Up!

Am 13. November erscheint ein neues Album der Hardrock-Heiligen — und ein unerwartet starkes noch dazu! Für unser exklusives Titel-Special haben wir lange mit Angus Young über die Entstehung von Power Up gesprochen. Und auch Toningenieur Mike Fraser weiß Interessantes zu berichten, der die Band seit 1990 im Studio begleitet und tiefe Einblicke in die Entstehung dieses womöglich letzten Studio-Albums von AC/DC gewährt.

Ergänzt wird es um eine ausführliche Diskografie-Kommentierung, in der auch Malcolm Young nochmals zu Wort kommen darf.

Eine lange Rezension von Power Up gibt's selbstberständlich ebenso!  Und auch mit unserem Titelbild ehren wir eine der größten Hardrock-Bands der Geschichte, die seit bald einem halben Jahrhundert Generationen von Musikfans erfolgreich davor bewahrt, ganz erwachsen werden zu müssen.

Zum Inhalt: https://www.rocks-magazin.de/shop/rocks-magazin-79-062020-mit-cd

Auch Blue Öyster Cult bereichern uns mit neuer Musik: The Symbol Remains ist das erste Album der mysteriösen Band seit 19 Jahren. Eric Bloom und Donald „Buck Dharma“ Roeser erzählen die Geschichte ihrer Band, die in den Siebzigern in New York beginnt und mehr bietet als bloß ›(Don’t Fear) The Reaper‹. Dazu gibt's lesenswerte Berichte über den großen Peter Green, Black Stone Cherry, Fates Warning Armored Saint und auch die Songwriter- und Produzenten-Ikone Desmond Child. In Plauderlaune sind zudem Bluesrock-Virtuose Joe Bonamassa, D-A-D-Zeremonienmeister Jesper Binzer, Rick Wakeman, Fish, Ohrenfeindt, Ace Frehley und die abgedrehten Motorpsycho.

Ganz besonders freut uns, euch wieder eine CD-Beilage anbieten zu können: Wagt ein Ohr, es lohnt sich!

Wir wünschen viel Vergnügen mit dem neuen ROCKS: Power up!

Zum Inhalt: https://www.rocks-magazin.de/shop/rocks-magazin-79-062020-mit-cd