ROCKS 04/2020
Das neue ROCKS ist da — versankostenfrei im Shop!

Als Seventh Son Of A Seventh Son im April 1988 erscheint, sind Iron Maiden die aufregendste Heavy-Metal-Band des Planeten. Das mystisch-progressive Konzeptepos ist der krönende Abschluss einer Entwicklung, die 1983 mit Piece Of Mind begann: Was sich in dieser goldenen Ära zutrug und welchen Einfluss Iron Maiden auf die Geburt des Progressive Metal hatten, erzählen Bruce Dickinson - Iron Maiden, Steve Harris, Dave Murray, Markus Grosskopf (Helloween), Mike Portnoy und Blaze Bayley in unserem langen Titel-Special.

Zum Inhalt: ► https://www.rocks-magazin.de/shop/rocks-magazin-77-042020

Überhaupt spielt Musik mit progressiven Zügen eine Rolle in diesem neuen Heft — etwa in lesenswerten Interviews und Berichten über Kansas, Rush und Genesis . Außerdem dabei: Die unvergleichlichen Thin Lizzy, Vandenberg, Larkin Poe, Grave Digger, Thundermother, Primal Fear, Haken, die Pretenders und viele mehr!

Dazu ein Hinweis in eigener Sache: Mit dieser Ausgabe haltet ihr unser drittes Heft in Folge in Händen, das ganz unmittelbar von Corona betroffen ist. Die Situation, die wir im letzten Editorial beschrieben haben, hält weiter an — und zwingt uns zu einigen vorläufigen Anpassungen: Diese Ausgabe ist etwas schlanker ausgefallen als sonst und enthält keine CD-Beilage. Nur so können wir gerade eine wirtschaftliche Basis sichern, die uns ermöglicht, ohne Schaden mit ROCKS durch diese für uns alle unangenehme Krise zu kommen. Wir werden schnellstmöglich wieder zu der Heftform zurückkehren, die ihr seit 13 Jahren gewohnt seid — ganz herzlichen Dank für euer Verständnis und eure Treue!

Wir wünschen viel Vergnügen mit dem neuen ROCKS!

PS: Um den Zugang zur ROCKS-Lektüre weiterhin so einfach wie möglich zu machen, behalten wir unser Angebot der versandkostenfreien Lieferung von Einzelheften in Deutschland noch ein Weilchen bei.