Michael Lee Firkins
Tournee mit neuer Musik

Der amerikanische Gitarren-Virtuose kommt im Frühjahr für vier Konzerte nach Deutschland. Im Gepäck hat er eine neue EP: Knock On Wood.

Stilistisch sollen die Songs darauf zwischen Blues, Swamp-Rock und Rock ’n’ Roll angesiedelt sein. »Ich werde Knock On Wood nicht bei iTunes, Spotify oder Amazon anbieten. Die CD kann nur bei meinen Live-Shows käuflich erworben werden«, betont Firkins, der 1990 mit seinem selbstbetitelten Debüt in der Rock-Szene auftauchte. Er stand lange Jahre beim renommierten Label Shrapnel Records unter Vertrag.

Über seine anstehenden Konzerte, bei denen er von Bassist Barend Courbois und Drummer Chris Siebken begleitet wird, sagt er: »Das Ziel ist wie bei den meisten Tourneen ganz einfach: Wir wollen uns als Musiker verbessern. Und ich weiß dafür keinen besseren Weg, als einige Shows in Europa zu spielen.«

Michael Lee Firkins Live:

11.03.2018  Kerpen, Musikschule Lämmle
12.03.2018  Eschweiler, Rio
14.03.2018  Osnabrück, Gaste Garage
06.04.2018  Duisburg, Steinbruch