Frank Hannon
›Blue Sky‹

Tesla-Gitarrist Frank Hannon legt am 26. Januar das Coveralbum From One Place...To Another! Vol. 1 vor. Seine Version des Allman Brothers-Songs ›Blue Sky‹ mit Gastmusiker Duane Betts (Sohn des Allman-Gitarristen Dickey Betts) ist ein erster Vorbote.

Daneben finden sich auf der Platte Lieder so unterschiedlicher Künstler wie The Church (›Under The Milky Way‹), Queen (›You're My Best Friend‹), Blackberry Smoke (›Sunrise In Texas‹) und Rick Nelson (›Garden Party‹).

Im Jahresverlauf 2018 will Hannon dem Album noch zwei weitere Teile folgen lassen.

»Die meisten dieser Songs habe ich auf Tour mit Tesla aufgenommen«, sagt er. »Alle Alben werden sich voneinander unterscheiden, weil ich einen sehr breiten Musikgeschmack habe.«

Tracklisting:

1. Blue Sky feat. Duane Betts (Allman Brothers Band)
2. Call Me The Breeze feat. Paul Jackson of Blackberry Smoke (JJ Cale)
3. Under The Milky Way feat. Duane Betts (The Church)
4. Jim Dandy To The Rescue feat. Tommy Curiale & Alyson Kimball of Johnny Winters Band (LaVern Baker)
5. You're My Best Friend (Queen)
6. Garden Party feat. Matthew & Gunnar Nelson (Rick Nelson)
7. Sunrise In Texas (Blackberry Smoke)
8. I Hear Ya Knockin’ (Dave Bartholomew)
9. Joy To The World feat. Ron Keel (Three Dog Night)
10. Four Letter Word (Lukas Nelson)