Duff McKagan
Solo-Album mit Shooter Jennings

Ende Mai stellt Bassist Duff McKagan sein neues Solo-Album vor. Tenderness, so der Titel der von Grammy-Gewinner Shooter Jennings produzierten Platte, verarbeite aufwühlende Erlebnisse und Begebenheiten, mit denen McKagan während der letzten zwei Jahre rund um die gigantische Not In This Lifetime-Tournee seiner Band Guns N'Roses konfrontiert war, verspricht der Musiker.

Tenderness ist das nach Believe In Me (1993) und dem schlussendlich wieder eingestampften Beautiful Disease (1999) das zweite Solo-Album des Multiinstrumentalisten außerhalb des Verbundes von Guns N'Roses — wohler fühlte sich McKagan vor allem in Bandprojekten wie den Neurotic Outsiders, Velvet Revolver, Loaded und den Walking Papers, mit denen er etliche Platten aufnahm. 

Auf Tenderness wird unter anderem die Band von Shooter Jennings zu hören sein. Auch Gruppen wie The Waters, The Suicide Horn Section sollen neben vielen weiteren Einzelmusikern an der Entstehung des Albums beteiligt gewesen sein, die am 31. Mai erscheinen wird.

Als erste Hörprobe gibt's hier den Titeltrack: