Dream Theater
Platz 1 in Deutschland

Wie lange Dream Theater auf eine Meldung wie diese warten mussten, lässt sich an der imposanten Bartlänge von Gitarrist John Petrucci ablesen: Distance Over Time ist auf den ersten Platz der deutschen Album-Charts eingestiegen.

In unserer extralangen Titelstory sprechen wir mit Petrucci und Sänger James LaBrie ausführlich über ihr neues Studio-Opus: Das stärkste Dream Theater-Album seit annähernd zwei Dekaden.

Zudem schauen wir mit der Gruppe zurück auf ihr erstes Band-Jahrzehnt und die Geschehnisse zwischen When Dream And Day Unite (1989) und Metropolis Pt. 2: Scenes From A Memory (1999), die dem staunenden Jung-Genre "Progressive Metal" seine Klang- und Verhaltensweisen diktierten und in der angebrochenen Ära von Grunge und Alternative einen regelrechten Prog-Metal-Boom auslösten.