Brian May
Licht nach dunkler Zeit

Queen-Gitarrist Brian May hat für den 6. August eine bearbeitete Neuauflage von Back Into The Light (1992) angekündigt. Bekannt wurde sein bereits lange vergriffenes zweite Solo-Album durch die Single-Hits ›Driven By You‹ und ›Too Much Love Will Kill You‹.

»Zu Beginn war ich etwas nervös, ob die Arbeit mit dieser Platte unangenehme Erinnerungen zurückbringen würde. Tatsächlich habe ich es genossen, mich mit der damaligen Zeit zu beschäftigen«, sagt May über Back To The Light, dessen Songs zwischen 1987 und 1992 in einer Zeitspanne entstanden, in die das Ende seiner ersten Ehe, der Tod seines Vaters und auch der von Queen-Sänger Freddie Mercury fielen: Der Gitarrist litt an schweren Depressionen, die er stationär behandeln ließ und auch mit Back Into The Light zu verarbeiten versuchte.

»Wiederzuentdecken, wie ich gewisse Sachen geschrieben habe, was sie mit bedeuten und wie wir sie damals aufgenommen haben, war ziemlich faszinierend. Manches klingt so massiv, dass ich kaum glauben kann, dass wir das damals so hinbekommen haben — anderes ist extrem episch, und ich mag das. Gleichzeitig gibt es auch Ecken, die sehr einfach und unaufdringlich sind und mich emotional nackt zeigen. So vieles, was ich auf der Platte beschreibe, fühle ich heute noch genauso. Die Gefahren ebenso wie die Ängste, Hoffnungen und Träume.«

In gleich vier Editionen wird die nun von Bob Ludwig anhand der originalen Bänder neu gemasterte Platte zu bekommen sein: Neben einer Standard-CD und -Vinyl-Variante sind auch eine 2CD-Deluxe-Edition sowie eine limitierte Box geplant. Sie enthalten zusätzlich zum Album – in der Box sowohl als CD als auch als weißes Vinyl – die Bonus-Scheibe Out Of The Light mit teilweise bisher unveröffentlichen Alternativ-Versionen und Live-Mitschnitten.

Neben May, der singt und Gitarre sowie die meisten Keyboards einspielte, sind unter anderem der ehemalige Rainbow-Schlagzeuger Cozy Powell, Queen-Bassist John Deacon und der spätere Deep Purple-Organist Don Airey als Gäste auf dem Album zu hören.

Tracklist des Back Into The Light Limited Edition Collectors Boxsets:

CD1 – BACK TO THE LIGHT

1. The Dark
2. Back To the Light
3. Love Token
4.Resurrection
5. Too Much Love Will Kill You
6. Driven By You
7. Nothin' But Blue
8. I'm Scared
9. Last Horizon
10. Let Your Heart Rule Your Head
11. Just One Life
12. Rollin' Over

CD2 – OUT OF THE LIGHT

1. Nothin' But Blue (Guitar Version / 2021 Mix)
2. Too Much Love Will Kill You (Guitar Version / 2021 Mix)
3. Just One Life (Guitar Version / 2021 Mix)
4. Driven By You Two (2021 Mix)
5. Driven By You (Ford Ad Version / 2021 Mix)
6. Tie Your Mother Down (Live)
7. Too Much Love Will Kill You (Live)
8. Let Your Heart Rule Your Head (Live)
9. Last Horizon (Live)
10. We Will Rock You (Live)
11. Driven By You (2021 Version / 2021 Mix)

LP - BACK INTO THE LIGHT

Seite 1:

1. The Dark
2. Back To the Light
3. Love Token
4. Resurrection
5. Too Much Love Will Kill You
6. Driven By You

Seite 2:
1. Nothin' But Blue
2. I'm Scared (Justin's Mix '92)
3. Last Horizon
4. Let Your Heart Rule Your Head
5. Just One Life
6. Rollin' Over