Arthur Brown's Kingdom Come
Werkschau erscheint im Juni

Am 28. Juni erscheint in Eternal Messenger – An Anthology 1970-1973 ein aus fünf CDs bestehende Box der britischen Psychedelic-Rocker Arthur Brown's Kingdom Come. Die Nachfolgeband von The Crazy World Of Arthur Brown bestand von 1970 bis 1974 und veröffentlichte in dieser Zeit die LPs Galactic Zoo Dossier (1971), Kingdome Come (1972) und Journey (1973), die als eine der ersten Rockplatten mit synthetischem Schlagzeug gilt. 1994 erschien außerdem Jam mit den ersten Sessions der Band aus dem Jahr 1970.

Neben den vier Scheiben, die um insgesamt dreizehn Bonustracks erweitert wurden, enthält die Box  eine CD mit größtenteils unveröffentlichten Mitschnitten aus diversen BBC-Sessions aus den Jahren 1971 und 1972, sowie ein illustriertes Booklet mit einem neuen Interview mit dem namensgebenden, mittlerweile 78-jährigen Brown. Alle Aufnahmen wurden für das Set neu gemastert.

Trackliste Eternal Messenger – An Anthology 1970-1973:

CD 1: Galactic Zoo Dossier (2021 Remaster)

01. Internal Messenger
02. Space Plucks
03. Galactic Zoo
04. Metal Monster
05. Simple Man
06. Night Of The Pigs
07. Sunrise
08. Trouble
09. Brains
10. Medley: Galactic Zoo (Part Two)/Space Plucks (Part Two)/Galactic Zoo (Part Three)
11. Creep
12. Creation
13. Gypsy Escape
14. No Time
15. Eternal Messenger (erstmals auf CD)(Bonustrack)
16. I.D. Side To Be B Side The C Side (erstmals auf CD)(Bonustrack)
17. Sunrise (Alternate Version)(Bonustrack)
18. Metal Monster (Alternate Version)(Bonustrack)
19. Space Plucks Dem Bones (Single B-Seite)(Bonustrack)

CD 2: Kingdom Come (2021 Remaster)

1. Water
2. Love Is A Spirit That Will Never Die
3. City Melody
4. Traffic Light Song
5. The Teacher
6. The Experiment (Featuring “Lower Colonic Irrigation”)
7. The Whirlpool
8. The Hymn
9. Traffic Light Song (Alternate Version)(Bonustrack)
10. The Hymn (Alternate Version)(Bonustrack)
11. The Experiment (Featuring “Lower Colonic Irrigation”) (Alternate Version)(Bonustrack)

CD 3: Journey (2021 Remaster)

1. Time Captives
2. Triangles
3. Gypsy
4. Superficial Roadblocks
i. Lost Time
ii. Superficial Roadblocks
iii. Corpora Supercelestia
5. Conception
6. Spirit Of Joy
7. Come Alive
8. Time Captives (Alternate Version)(Bonustrack)
9. Conception (Alternate Version)(Bonustrack)
10. Come Alive (Alternate Version)(Bonustrack)
11. Spirit Of Joy (Alternate Version)(Bonustrack)
12. Slow Rock (Single B-Seite)(Bonustrack)

CD 4: Jam – The First Sessions 1970 (2021 Remaster)

1. Jungle Dreams
2. Inconstant Wisdom
3. Water
4. The Finger
5. Early Morning
6. Waterfall
7. Beholdin
8. Water Is My Friend
9. Elementally

CD 5: At The BBC 1971-1972 (2021 Remaster)

BBC Radio One “Top Gear ” Session (23. März 1971)
1. No Time (Vorher unveröffentlicht)
2. Sunrise  (Vorher unveröffentlicht)

BBC Radio One Mike Harding Show Session (15. Juni 1971)
3. Eternal Messenger (Vorher unveröffentlicht)
4. Galactic Zoo (Vorher unveröffentlicht)
5. Creep(Vorher unveröffentlicht)

BBC Radio One Alan Black Show Session (3. September 1971)
6. No Time
7. Space Plucks / Creation (Vorher unveröffentlicht)
8. Simple Man (Vorher unveröffentlicht)
9. Metal Monster / Trouble (Vorher unveröffentlicht)

BBC Radio One John Peel Session (19. September 1972)
10. Slow Rock
11. Spirit Of Joy
12. Triangles