Alice Cooper
Neue Musik zum Ehrentag

Pünktlich zu seinem 73. Geburtstag hat Alice Cooper eine weitere Nummer aus seiner kommenden Platte Detroit Stories veröffentlicht. ›Social Debris‹ ist die dritte Single aus der am 26. Februar erscheinenden Scheibe, die dem musikalischen Erbe seiner Heimatstadt huldigen soll.

Detroit Stories entstand zusammen mit dem langjährigen Cooper-Produzenten Bob Ezrin in den Rustbelt Studios in der Detroiter Vorstadt Royal Oak. An den Instrumenten sind mit den Gitarristen Steve Hunter (Detroit) und Wayne Kramer (MC5) sowie Schlagzeuger Johnny „Bee“ Badanjek (Detroit Wheels), dem Jazz- und R&B-Bassisten Paul Randolph und den Bläsern von den Motor City Horns einige namhafte Musiker aus der Motorenstadt beteiligt. Außerdem wurden Joe Bonamassa und Tommy Hendriksen (Alice Cooper, Hollywood Vampires) kurzerhand zu „Ehren-Detroitern“ erklärt und sind ebenfalls auf der Scheibe zu hören.

Mehr zu diesem besonderen Album im neuen ROCKS Nr. 81 (02/2021), erhältlich ab dem 10. Februar!