ROCKS präsentiert

ECLIPSE

Mit durchgehend hochklassigen Veröffentlichungen und energiereichen Konzerten haben die schwedischen Melodic-Hardrocker Eclipse ihre Popularität erheblich ausbauen können — und begeistern mit frischem, ureigenem Stil. Anfang Oktober soll Paradigm dem Quartett um Frontmann Erik Mårtensson den nächsten Höhenflug bescheren.

22.10. Osnabrück, Bastard Club
23.10. Frankfurt, Nachtleben
29.10. Saarbrücken, Garage
30.10. Bamberg, Live-Club
03.11. Ludwigsburg, Rockfabrik
04.11. München, Backstage Halle
06.11. Siegburg, Kubana
08.11. Leipzig, Hellraiser
09.11. Essen, Turock
10.11. Berlin, Lido Club
11.11. Hamburg, Logo

Mehr Info: www.eclipsemania.com

D-A-D

Über die Jahrzehnte hinweg haben sich die dänischen Superstars ihr Spielfeuer genauso bewahrt wie ihre Unberechenbarkeit: Keck vermischen sie alten wie modernen Hardrock mit Elementen aus Alternative, Mainstream, Metal, Blues und Country — und geben sich im Sound ihrer zwölften LP A Prayer For The Loud wieder einfacher und bodenständiger als zuletzt.

06.12. (AT) Wien, Szene
08.12. (AT) Salzburg, Rockhouse
10.12. München, Backstage Werk
11.12. Ludwigsburg, Rockfabrik
12.12. Bochum, Zeche
13.12. Mannheim, MS Connexion Complex
14.12. Osnabrück, Hyde Park
15.12. Berlin, Huxleys
17.12. Nürnberg, Hirsch
18.12. Hamburg, Docks

Mehr Infos: www.d-a-d.dk

JOHN DIVA & THE ROCKETS OF LOVE

Mit ihrer Hommage an den Hair-Metal sorgen John Diva & The Rockets Of Love schon länger für gute Laune auf den Konzertbühnen der Republik. Auf ihrem ersten Album Mama Said Rock Is Dead unterhalten sie auch mit eigenen Songs, die sich auf David Lee Roth, Ratt, Bon Jovi, Whitesnake und Def Leppard gleichermaßen beziehen.

Mama Said Rock Is Dead Tour 2019

05.10. München, Strom
31.10. Nürnberg, Hirsch
02.11. Ludwigsburg, Rockfabrik
08.11. Rietberg, Cultura
09.11. Schrecksbach, Mylord
16.11. Köln / Eltzhof
22.11. Aschaffenburg, Colos-Saal
23.11. Rastatt, Reithalle
29.11. Bremen, Tivoli
30.11. Essen, Turock
21.12. Solingen, Cobra
26.12. Osnabrück, Rosenhof
27.12. Hamburg, Knust
28.12. Berlin, Musik & Frieden

Mehr Infos: www.johndiva.com

GURU GURU

Der 2016 verstorbene Guru Guru-Gitarrist Hans Reffert schrieb einst über seinen jahrzehntelangen Freund und musikalischen Wegbegleiter Mani Neumeier: »Seine Lebensphilosophie war sehr einfach: Alle verfügbaren Klänge unseres Universums sind brauchbar.« Genau das macht die "Krautrock"-Legende um den Schlagzeuger auch heute noch so einzigartig — besonders im Konzert.

02.10. Alfeld, Kulturscheune
04.10. Remchingen, Löwensaal
05.10. Stuttgart, LAB
18.10. Osterholz/Scharmbeck, Stadthalle
21.11. Ruppertsberg, TSV Halle
22.11. Koblenz, Jam Club
23.11. Homburg, Musikpark
05.12. Worms, Das Wormser
06.12. Frankfurt, Nachtleben
07.12. Heidelberg, Karlstorbahnhof

Mehr Infos: www.guru-guru.com

ELECTRIC MARY

Sieben Jahre haben die Australier für ihre neue Platte Mother gebraucht. Auf ihrem vierten Studio-Album imponieren sie mit zeitlos-zügellosem Heavy-Rock mit enormer Durchschlagskraft: Das hochenergetische ›Hold Onto What You Got‹ etwa bringt der Geist von Humble Pie und Steve Marriott zum Flackern.

23.11. Hamburg, headCRASH
25.11. Berlin, Cassiopeia
26.11. Köln, MTC
27.11. Frankfurt, Nachtleben

Mehr Infos: www.facebook.com/electricmary
 

BARCLAY JAMES HARVEST feat. LES HOLROYD

Die orchestral-bombastisch veranlagten Barclay James Harvest sind im Oktober in Deutschland zu erleben: Nach der Trennung 1998 und dem Fortführen der Band in zwei Inkarnationen zeichnet Frontmann Les Holroyd noch heute für den einzigartigen Sound der Band verantwortlich.

25.10. Willingen, Besucherzentrum
26.10. Bremen, Metropol-Theater
27.10. Osnabrück, Rosenhof
29.10. Bochum, Ruhrcongress
30.10. Wissen, Kulturwerk
31.10. Coburg, Kongresshaus Rosengarten

Mehr Infos: www.barclayjamesharvest.co.uk

 

AVANTASIA

Keine zeitgenössische Rock-Oper hat vergleichbare Standards gesetzt wie Avantasia. Das beliebte Konzept-Spektakel startet in die mittlerweile achte Spielzeit: Unterstützt von reichlich internationaler Sangesprominenz treibt Initiator und Chefdirigent Tobias Sammet seine Meat Loaf-Verehrung auf die Spitze — und mit ihr eine beeindruckende Detailverliebtheit.

03.12. München, Zenith

Mehr Infos: www.tobiassammet.com

STEVE HACKETT & BAND MIT SINFONIEORCHESTER

Das wird pompös: Der einstige Gitarrist der Progressive Rock-Inkarnation von Genesis wird sein weltmusikalisches Rock-Spektakel in Wuppertal mit Sinfonieorchester und Opernchor auf die Bühne bringen!

17.04.2020 Wuppertal, Historische Stadthalle
18.04 2010 Wuppertal, Historische Stadthalle

Mehr Infos: www.hackettsongs.com
 

KNOCK OUT FESTIVAL

Das beliebte Knock Out-Festival geht in die nächste Runde: Im Dezember 2019 mit dabei sind unter anderem Avantasia, Grave Digger und Axxis.

14.12. Karlsruhe, Schwarzwaldhalle

Mehr Infos: www.knockout-festival.de

OHRENFEINDT

Auch wenn sie immer wieder gerne als AC/DC mit deutschen Texten beschrieben werden, sind die Riff-Rocker vom Hamburger Kiez absolute Originale. Mit Rock’n’Roll Sexgott ist just ihr vergriffenes Zweitwerk wieder neu aufgelegt worden, auf dem sich etliche ihrer Klassiker befinden, die zur DNS von Ohrenfeindt verwachsen sind.

04.10. Burglengenfeld, VAZ
05.10. Celle, CD-Kaserne
11.10. Essen, Turock
12.10. Oldenburg, Cadillac
15.11. Memmingen, Kaminwerk
16.11. Garching, Gasthaus zum Bräu
29.11. Glauchau, Alte Spinnerei
30.11. Siegburg, Kubana
26.12. Hamburg, Gruenspan
27.12. Erfurt, From Hell
28.12. Kaiserslautern, Kammgarn

Mehr Infos: www.ohrenfeindt.de