Wishbone Ash

Ein halbes Jahrhundert "Argus"

Ein Jahr verspätet bringen Wishbone Ash eine Jubiläums-Box ihres erfolgreichsten Albums heraus. Auf insgesamt sieben Scheiben arbeiten die britischen Hardrocker die Geschichte von Argus (1972) auf.

Wishbone Ash hoben die klassische Arbeitsteilung Leadgitarre/Rhythmusgitarre auf und ersetzten sie durch zwei gleichberechtigte Gitarristen. Eine Idee, die viele Nachahmer fand — im Hardrock (Thin Lizzy) wie auch im Heavy Metal (Iron Maiden). Mit ihrer dritten Platte Argus (1972) setzte sich die 1969 gestartete Band ein Denkmal.

Die nun angekündigte Deluxe-Box dieses großen Klassikers, der mit melodischer Finesse irgendwo und ungebrochen zwischen Hardrock, Prog und Folk fasziniert, besteht aus drei CDs, 2 LPs sowie einer DVD, einer Vinyl-Single und einem 48-seitigen Buch mit Linernotes aus der Feder von Gitarrist Andy Powell, Bassist Martin Turner und Schlagzeuger Steve Upton.

Die Silberlinge enthalten die von Martin Turner neu gemischte Version aus dem Jahr 2002, zwei Livemitschnitte aus Memphis (1972) und dem Londoner Alexandra Palace (1973) sowie vier bisher unveröffentlichte Demoversionen.



Die beiden 12-Zoll-Platten enthalten eine neu gemasterte Version des Albums und eine Zusammenstellung der bereits genannten Liveplatten. Konzertdokumente enthält auch die DVD, nämlich vom schweizerischen und französischen Fernsehen festgehaltene Gigs aus den Jahren 1973 und 1974. Als seperate Single liegt ›No Easy Road/Blowin’ Free‹ bei.

Argus — 50th Anniversary erscheint am 14. April über das Label Snapper Music — anders als frühere Geburtstags-Varianten, die allesamt über Universal erschienen sind.



Die Trackliste von Argus — 50th Anniversary:

CD 1: Argus
 
1. Time Was
2. Sometime World
3. Blowin` Free
4. The King Will Come
5. Leaf And Stream
6. Warrior
7. Throw Down The Sword
8. Time Was (Demo) (Bonus)
9. The King Will Come (Demo) (Bonus)
10. Warrior (Demo) (Bonus)
11. Throw Down The Sword (Demo) (Bonus)
 

CD2 - Live at Alexandra Palace
 
1. Blowin' Free (Live at Alexandra Palace 22.12.73)
2. Jail Bait (Live at Alexandra Palace 22.12.73)
3. No Easy Road (Live at Alexandra Palace 22.12.73)
4. Baby What You Want Me To Do (Live at Alexandra Palace 22.12.73)
5. Sometime World (Live at Alexandra Palace 22.12.73)
6. The Pilgrim (Live at Alexandra Palace 22.12.73)
7. Where Were You Tomorrow (Live at Alexandra Palace 22.12.73)
8. End Announcement (Live at Alexandra Palace 22.12.73)
 

CD3 - Memphis 1972
 
1. Time Was (Memphis Radio Broadcast 21.08.1972)
2. Blowin' Free (Memphis Radio Broadcast 21.08.1972)
3. Jail Bait (Memphis Radio Broadcast 21.08.1972)
4. Warrior (Memphis Radio Broadcast 21.08.1972)
5. The Pilgrim (Memphis Radio Broadcast 21.08.1972)
6. Phoenix (Memphis Radio Broadcast 21.08.1972)
7. Blind Eye (Memphis Radio Broadcast 21.08.1972)
 

DVD - French & Swiss TV Footage
 
1. Blowin' Free - Introduction (French TV INA 24.2.73 - Live from the Rainbow)
2. Backstage Interview 1 (French TV INA 24.2.73 - Live from the Rainbow)
3. The Pilgrim (French TV INA 24.2.73 - Live from the Rainbow)
4. Backstage Interview 2 (French TV INA 24.2.73 - Live from the Rainbow)
5. End of Phoenix (French TV INA 24.2.73 - Live from the Rainbow)
6. Jail Bait - Intro (btb (RTS) Swiss 5.1.1974)
7. Warrior (btb (RTS) Swiss 5.1.1974)
8. Blowin` Free (btb (RTS) Swiss 5.1.1974)
9. Snippet of Phoenix - Outro (btb (RTS) Swiss 5.1.1974)

 

7-Zoll-Single
 
A
1. No Easy Road (1972 Single Version)
B
1. Blowin' Free (1972 Single Version)
 

LP2: Argus Live
 
A
1. Blowin` Free (Live at Alexandra Palace 22.12.73)
2. Sometime World (Live at Alexandra Palace 22.12.73)
 
B
1. Time Was (Memphis Radio Broadcast 21.08.1972)
2. Blowin` Free (Memphis Radio Broadcast 21.08.1972)
3. Warrior (Memphis Radio Broadcast 21.08.1972)

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 91 (06/2022) ab heute im Handel!