Steel Panther

Tourmanager wird Bandmitglied

Nach rund einjähriger Suche haben Steel Panther einen neuen Bassisten vorgestellt: Freakazoid Spyder ersetzte bereits 2018 temporär Lexxi Foxx und steigt nun fest bei den Glam-Metal-Parodisten ein.

TEXT: MAXIMILIAN BLOM |FOTO: David Jackson

Bürgerlich trägt der Musiker den weniger flamboyanten Namen Joe Lester. Nicht nur als Bassaushilfe ist er schon länger im Kosmos der erfolgreichen Kalifornier: Bereits seit Jahren begleitet er die Band als Tourmanager und Gitarren-Techniker.

Nach dem Ausstieg von Gründungsmitglied Lexxi Foxx hatte die 2000 als Coverband Metal Shop gegründete Truppe angekündigt, zunächst verschiedene Bassisten auch auf ihre Livetauglichkeit testen zu wollen. Insgesamt sechs verschiedene Musiker spielten daraufhin Konzerte mit ihnen - darunter das vormalige Filter-Mitglied Phil Buckman alias Silk Pockett.

Spyders erste Tour als offizielles Steel Panther-Mitglied beginnt bereits am 28. Oktober: Dann startet eine zweimonatige Nordamerika-Tour. Einen Nachfolger für Heavy Metal Rules will das Quartett im Laufe des kommenden Jahres vorstellen.

ROCKS PRÄSENTIERT

DAS AKTUELLE HEFT

Das neue ROCKS ist da! Heft Nr. 91 (06/2022) ab heute im Handel!