Whitesnake
Archäologen mit Zukunft

Whitesnake feiern den 30. Geburtstag ihres Bestsellers 1987 mit einer üppigen Deluxe Edition – und stellen zudem für 2018 neues Material in Aussicht.

Die am 6. Oktober als Box-Set erscheinende Super Deluxe Edition enthält auf vier CDs und einer DVD das neu remasterte Album, unveröffentlichte Live-Aufnahmen aus den Jahren 1987 und 1988, Demo-Versionen, Single-Remixe, alternative Fassungen, Musikclips sowie eine halbstündige Doku zur Entstehung der Platte. Außerdem liegt ihr ein 60-seitiges Buch mit Fotos, Texten und Linernotes bei.

Das in Nordamerika als Whitesnake und in Japan als Serpens Albus veröffentlichte Werk avancierte nach Erscheinen dank Hit-Singles wie ›Still Of The Night‹, ›Is This Love‹ und dem neu eingespielten ›Here I Go Again‹ zum erfolgreichsten Album der Band um Sänger David Coverdale. Allein in den USA, wo ›Here I Go Again ’87‹ Platz eins der Charts erreichte, verkaufte sich die Scheibe über acht Millionen Mal.     

»Die Arbeit an der Neuauflage hat jede Menge Spaß gemacht. Ich bin mir vorgekommen wie ein Musik-Archäologe, der Audio- und Video-Funde entstaubt«, lacht David Coverdale. »Normalerweise blicke ich nicht oft zurück. Ich lerne aus der Vergangenheit und wende die Lektionen dann in der Zukunft und der Gegenwart an. Aber dieser Platte schulde ich mehr Dankbarkeit, als ich mit Worten ausdrücken kann.«

Neben der Super Deluxe Edition wird 1987 auch als Doppel-Vinyl, Doppel-CD, Einzel-CD und Download erhältlich sein.

Zudem planen Whitesnake für Mitte 2018 ein neues Studioalbum, ihr erstes mit Originalmaterial seit Forevermore von 2011, nachdem The Purple Album 2015 lediglich Neueinspielungen alter Deep Purple-Songs aus der Coverdale-Ära enthielt. Der Sänger hat mit seinen Gitarristen Joel Hoekstra und Reb Beach bereits Stücke dafür komponiert: »Es ist aufregend, weil wir drei erstmals zusammen kreativ sein können. Wir haben jede Menge Sachen in petto, die man guten Gewissens als Arena-Rock bezeichnen kann, mit großen Hooks, die dich die Faust in die Luft recken lassen.« 
 
1987: Super Deluxe Edition 4CD/DVD Track Listing:

CD 1: Original Album 2017 Remaster:

01. Still Of The Night
02. Give Me All Your Love
03. Bad Boys
04. Is This Love
05. Here I Go Again '87
06. Straight For The Heart
07. Looking For Love
08. Children Of The Night
09. You're Gonna Break My Heart Again
10. Crying In The Rain
11. Don't Turn Away

CD 2: Snakeskin Boots [Live On Tour 1987-88]:

01. Bad Boys/Children Of The Night
02. Slide It In
03. Slow An' Easy
04. Here I Go Again
05. Guilty Of Love
06. Is This Love
07. Love Ain't No Stranger
08. Guitar Solo – Adrian and Vivian
09. Crying In The Rain
10. Still Of The Night
11. Ain't No Love In The Heart Of The City
12. Give Me All Your Love

CD 3: ’87 Evolutions [Demos and Rehearsals]:

01. Still Of The Night
02. Give Me All Your Love
03. Bad Boys
04. Is This Love
05. Straight For The Heart
06. Looking For Love
07. Children Of The Night
08. You're Gonna Break My Heart Again
09. Crying In The Rain
10. Don't Turn Away
11. Crying In The Rain (Lil' Mountain Alternate Take Ruff Mix)

CD 4: ’87 Versions [2017 Remixes]"

01. Still Of The Night - Remix
02. Is This Love - Remix
03. Give Me All Your Love - Remix
04. Here I Go Again 87 - Remix
05. Standing In The Shadows - 1987 Versions, Japanese Mini-Album
06. Looking For Love - 1987 Versions, Japanese Mini-Album
07. You're Gonna Break My Heart Again - 1987 Versions, Japanese Mini-Album
08. Need Your Love So Bad - 1987 Versions, Japanese Mini-Album
09. Here I Go Again - Radio Mix
10. Give Me All Your Love - Single Version

DVD:

01. Still Of The Night - Music Video, Restored and Remixed in 5.1
02. Here I Go Again 87 - Music Video, Restored and Remixed in 5.1
03. Is This Love - Music Video, Restored and Remixed in 5.1
04. Give Me All Your Love - Music Video, Restored and Remixed in 5.1
05. Documentary about the making of 1987 Album
06. Here I Go Again - Purplesnake Video Jam
07. Crying In The Rain - 1987 Tour Video Bootleg
08. Band Intros - 1987 Tour Video Bootleg
09. Still Of The Night - 1987 Tour Video Bootleg