Tim "Ripper" Owens/Chris Caffery
Gemeinsames Album

Der ehemalige Sänger von Judas Priest und der Gitarrist von Savatage und Trans-Siberian Orchestra haben sich zusammengetan: Das Duo arbeitet derzeit an einer gemeinsamen Platte.

Über das Zustandekommen ihrer noch namenlosen Kollaboration sagt Owens: »Chris und ich sind schon seit vielen Jahren befreundet. Er hat mit mir vor einigen Jahren einen Song namens ›The Shadows Are Alive‹ für mein Soloalbum Play My Game geschrieben. Seitdem wollten wir immer etwas zusammen machen.«

Mit von der Partie sind auch Bassist Steve DiGiorgio (Death, Testament) und Drummer Mark Zonder (Fates Warning, Warlord). Produziert wird das Album von Roy Z (Bruce Dickinson, Halford), der die Musiker auch beim Songwriting unterstützt. Die stilistische Ausrichtung des Materials soll sich laut dem Sänger an ihren bekanntesten Bands orientieren: »Es wird wie eine Mischung aus Savatage und Judas Priest klingen«, kündigt Owens an.