Ritchie Blackmore's Rainbow
Erste Songs seit 22 Jahren
Die neue Version von Ritchie Blackmore’s Rainbow hat zwei Songs veröffentlicht: ›Land Of Hope And Glory‹ sowie ein Remake von ›I Surrender‹.

Das Instrumental ›Land Of Hope And Glory‹ ist eine Umarbeitung der patriotischen Hymne gleichen Namens, deren Melodie aus dem Pomp And Circumstance March No. 1 von Edward Elgar stammt. Der Rainbow-Klassiker ›I Surrender‹ (eine Komposition von Russ Ballard) war im Original auf Difficult To Cure (1981) zu finden und wurde damals von Joe Lynn Turner eingesungen.

Es sind die ersten Rainbow-Songs seit dem Album Stranger In Us All von 1995. Neben Blackmore an der Gitarre und Sänger Ronnie Romero (Lords Of Black) sind auch Bassist Bob Nouveau (Blackmore’s Night), Keyboarder Jens Johansson (Stratovarius) und Drummer David Keith (Blackmore’s Night) Teil der Besetzung.